Menü

Guten Tag, liebe Katzenfreunde!


Prinz Mio

 

Zuhause gesucht

Schön, dass Sie bei uns vorbei schauen. Mit unseren Seiten möchten wir Ihnen die Deutsch Langhaarkatze und den Bayrischen Teil unserer Zuchtgemeinschaft vorstellen. Wir haben unser Herz an diese wunderschönen Katzen verloren und es macht uns stolz, seit 2014 mit unserer Zucht einen kleinen Beitrag zur Erhaltung der wohl seltensten deutschen Katzenrasse leisten zu können.
 

Wir sind Mitglied im

FES e.V.IG DLH

und haben uns außerdem den Vorgaben des Gesundheitsprogrammes der IG DLH verpflichtet.


Falls Sie uns gerne näher kennen lernen möchten, scheuen Sie sich nicht uns anzurufen oder zu mailen.

Aktuelles

07.10.17 Heute sind Estrella und Maho aus dem B(each-Baby)-Wurf in ihr neues Zuhause zu Roman und Heike ins schöne Breisgau gezogen. Die beiden Lauser haben das ganz toll gemeistert und ich bin sehr stolz auf meine kleinen Mäuse! Ich wünsche den Beiden ein schönes gesundes und kuscheliges Leben und Roman und Heike ganz viel Freude mit den 2 Rabauken! Bilder der Zwei kann man zukünftig unter Fotos im Album "Im neuen Zuhause" anschauen.

18.09.17

Manche Entscheidungen trifft man zum Wohle der Tiere und des Zusammenlebens dieser in der Gruppe, auch wenn sie einem als Menschen sehr schwer fallen und man es gern anders gehabt hätte. Schon seit Januar diesen Jahres mit Levanas Potenz hatten wir in Bayern immer wieder massive Spannungen innerhalb der Stammgruppe meiner 6 Süßen - leider änderte daran auch die Kastration von Levi nichts. Auch wenn es immer wieder mal ruhigere Phasen gab, blieb einfach eine gewisse Grundspannung mit Streitigkeiten, die am Ende sogar auf meine "alten" kastrierten Mädels übergriff. Veränderungen durch die Trächtigkeit von Nike und den B(each-Baby)-Wurf machten die Situation nur schlimmer. Erste Konsequenz war bereits die Kastration von Mio.

Nach vielen Wochen des Überlegens, Abwägens, Ringen mit den eigenen Vorstellungen und Wünschen und Emotionen habe ich mich nun in letzter Konsequenz entschieden, auch Malin und Nike kastrieren zu lassen, damit meine Stammtruppe zukünftig zur Ruhe kommen kann und es keine weiteren ständigen Veränderungen und keinen Hormonstress mehr für sie gibt - in der Hoffnung, dass uns somit in der Zukunft der wohl schwerste Schritt erspart bleibt - ein Auszug von erwachsenen Tieren, die alle Herzensentscheidungen beim Einzug oder Bleiben waren. Beide Mädels haben ihre Kastration heute gut überstanden.

Ich danke ganz besonders Silke von den Thüringer Sintharis für die Chance, die sie mir hier geboten hat. Ich bereue nichts - ich habe nichts umsonst gelernt und es gibt nichts Schöneres auf der Welt, als kleinen Katzenkindern einen bestmöglichen Start ins neue Leben zu schenken, sie toben und raufen zu sehen, neben sich auf dem Sofa liegen zu haben, sie schnurren zu hören und mit ihnen zu kuscheln.

Wenn auch mit großer Wehmut im Herzen, weiß ich jedoch längst, dass dies der für uns beste Schritt in die Zukunft ist - zum Wohle meiner 6 süßen Stammfellnasen, von denen ich keine Einzige missen möchte. Natürlich werde ich die Homepage trotzdem mit News und Bildern weiterführen.

Danke auch unseren Fans für ihre Treue - ich hoffe, Sie schauen trotzdem gelegentlich bei uns vorbei!

30.08.17 Nachdem ich mich dazu entschlossen hatte, den eigentlich für 2017 ebenfalls geplanten Wurf von Malin und Prinz Mio aus persönlichen Zeitgründen und besonders im Interesse der gesamten Gruppe nicht zu machen und unsere Malin sich dann in ihre natürliche "Winterpause" begibt, die bei ihr immer sehr zeitig beginnt und lange anhält, habe ich Prinz Mio kastrieren lassen, so dass es diese Wurfwiederholung auch in Zukunft nicht geben wird. Unser liebevoller Papa und auch genauso liebevoller Opa darf nun ganz entspannt nach seiner Hormonumstellung bei uns sein Rentenleben ohne Potenzstress genießen.
29.06.17 Unsere Nike hat uns 4 zauberhafte B(each-Babys) geschenkt!
14.05.17 Wir erwarten Ende Juni den ersten Nachwuchs von Nike und sind sehr gespannt!
22.04.17 Wir durften heute erstmals mit unseren DLH eine Internationale Ausstellung des Vereins Katzenfreunde Bayern e. V. unter dem Dachverband der Fife in Bindlach besuchen. Neben einigen Thüringer Sintharis waren von den Bayern Nike und Levana vertreten. Auch wenn wir dort als noch nicht anerkannte Rasse gestartet sind, war es für unsere Katzen und die DLH ein voller Erfolg. Wir sind sehr interessiert, herzlich und freundlich aufgenommen worden. Unsere Katzen wurden von Herrn A. Wölm gerichtet, welcher sich sehr gut mit der Geschichte und dem Standard der Rasse auskannte. So gab es sehr gute Richterberichte und unsere Nike belegte rasseintern den 3. Platz. Für Nike und Levana war es die erste Ausstellung und beide haben den Tag super gemeistert - ich bin sehr stolz auf meine Mädchen!
06.03.17 Heute waren alle 6 Bayrischen Sintharis zum zertifizierten HCM-Schall bei Dr. M. Killich in der Tierklinik in Haar. Allen Süßen wurde ein einwandfreies Herz bescheinigt! Für Nike und Levana war es der erste Schall, für Malin, Prinz Mio, Macis und Niori bereits der Zweite.
16.02.17 Gestern hat unsere Levana ihre Kastration gut überstanden. Auch wenn ich als Zweibeiner eigentlich andere Pläne hatte, war diese für mich schwere Entscheidung im Interesse der Maus und unserer gesamten Gruppe die wohl einzig richtige. Levi wird natürlich als Katratin weiterhin bei uns bleiben.
01.02.17 Der G2-Kurs (Kurs für Züchter) von pawpeds ist bestanden!
22.12.16

Ein aufregendes Jahr geht für uns zu Ende - wir hatten unseren ersten Bayrischen Wurf, der uns viel Freude machte, hatten Höhen und Tiefen mit Fehlern, aus denen wir lernen werden, haben uns mit den Thüringer Sintharis gefreut und auch mit ihnen gelitten. Nun blicken wir gespannt auf das Jahr 2017 und wünschen all unseren DLH-Fans, Freunden und Lieben eine besinnliche und friedvolle Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

10.09.16 Bei den Thüringer Sintharis gibt es ganz bezaubernden Nachwuchs, schauen Sie doch einfach mal vorbei!
14.08.16 Unsere erste Wurfplanung für 2017 ist online!
03.07.16 Wir Bayrische Sintharis haben nun unsere eigene Unterhomepage!
01.06.16 Der G1-Kurs (Kurs für Züchter) von pawpeds ist bestanden!
04.03.16 Unsere Malin brachte zwei hübsche Göttinnen zur Welt!
31.01.16 Wir erwarten Nachwuchs! Malin wird ihre ersten Babys von Prinz Mio bekommen!
27.05.15 Heute waren wir bei Fr. Dr. Schinner-Peters zum HCM- und PKD-Schall: Malin, Prinz Mio, Macis und Niori wurden ein einwandfreies Herz und einwandfreie Nieren bescheinigt!
22.02.15 Wir hatten dieses Wochenende Ausstellungs-Premiere! Malin und Prinz Mio waren beide sehr erfolgreich und holten, was es an Punkten zu holen gab, so dass beide als frische Champions nach Hause kamen. Die hübsche Malin wurde von Herrn Vennemann zudem für Best in Show nominiert!
12.05.14 Die Sinthari-Zucht wurde erweitert und wir sind nun eine Zuchtgemeinschaft. Herzlichen Dank an Silke für diese Chance!

 

 

In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch. Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen, um einem zu helfen. Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch die Entscheidung, und er sorgt zu den eigenen Gunsten für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen und materielle Hilfen, die sich kein Mensch vorher je so erträumt haben könnte. Was immer Du kannst, beginne es. Kühnheit trägt Genius, Macht und Magie. Beginne jetzt.

(J.W.v.Goethe)