Menü

Haltung

Bei uns leben alle Katzen in ca. 89 qm Wohninnenfläche bestehend aus 3 Zimmern, Küche, Bad und Flur zusammen mit meinem schwerstbehinderten Sohn Philipp und mir mitten in der Familie.

Es gibt keinerlei Einschränkungen für die Katzen, alle Räume sind frei zugänglich. Immer wieder versuche ich, neue Möglichkeiten in allen Dimensionen zu schaffen.

Auch in Bayern gibt es zusätzlich gesicherten Freigang im ca. 45 bis 50 qm großen Garten. Wir haben uns genau wie die Thüringer für eine Sicherung des Gartens mit einem Elektrozaun, jedoch in Netzform entschieden. Die Stäbe sind in Bodenhülsen eingelassen und das Netz selbst noch mit dafür geeigneten Heringen am Boden befestigt. So ist auch das Auf- und Abbauen kein Problem und schnell erledigt.

Unsere 6 Samtpfoten lieben ihren Garten und nutzen jede schöne Minute draußen. Zugang haben sie jeder Zeit durch eine Katzenklappe, durch die sie auch immer wieder gern ihre "Geschenke" für uns Menschen mit ins Haus bringen.

Desweiteren haben wir einen ca. 2 x 4 m großen gesicherten Balkon, welcher gern bei zu schlechtem Wetter als Ausweichoption genutzt wird.