Menü

Macis von Sinthari

Macis ist unser Kasper im Haus. Sie ist ein echtes Energiebündel, welches immer wieder zu jedem Schabernack aufgelegt ist und uns täglich zum Lachen bringt mit ihrer Art, sich auch nicht scheut, sich mal richtig schmutzig zu machen. Sie ist sehr neugierig und dabei auch noch sehr gesprächig - alles wird mit einem Miau kommentiert, auch ihren Willen fordert sie so ein und man kann ihr bei ihrem ganz besonderem Blick einfach kaum etwas abschlagen. Macis liebt unseren kleinen Garten und sie bringt uns viele Geschenke mit - Regenwürmer, Mäuse und auch schon mal Spinnen, die sie dann stolz in der Wohnung wieder frei lässt. Sie tobt, rauft und rennt gern mit ihrer Schwester Niori und trotzdem kann sie sehr behutsam und vorsichtig sein - dies zeigt sie täglich rührend im Umgang mit Philipp. Eifersucht kennt sie nicht - alles teilt sie gern mit ihrer Schwester. Macis kuschelt mit Vorliebe auf meinem Schoß, macht sich dann ganz klein und möchte am liebsten völlig umschlungen werden, dabei schnurrt sie aus tiefster Brust.

Ihr Fell hat eine ganz besonders klare und schöne Mamorzeichnung. Es ist sehr dicht und fest, fühlt sich aber trotzdem sehr weich an. Es ist sehr pflegeleicht und benötigt kaum Unterstützung in der Pflege.
 

Macis' Daten:

black tabby classic  → Farbgenotyp: A- BB CC D- ii mcmc oo ss titi ww
Gew. 12.05.2013 (unser Gewürze-Wurf)

HCM unauffällig geschallt 05/2015, 03/2017

Lebt als Kastratin bei den Bayerischen Sintharis

 

Vater:

Nidi von Germangora

Mutter:

Leeloo von Sinthari

 

 

» Macis' Fotoalbum «

» Macis' Babyalbum «

 

 

Macis

 

 

Macis

 

 

Macis

 

 

» mehr Fotos